balken Torbogen

Spenden

Sie möchten wohnungslosen Menschen helfen, ein Zuhause zu finden?

Mit Ihrer zweckungebundenen Spende unterstützen Sie unsere Arbeit für Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind. Spenden Sie für Schutz und ein Zuhause.

Regelmäßige Spendeneinahmen erlauben zudem die verlässliche Planung, um langfristig auf akute Bedarfe reagieren zu können.

img_3488

Mit Ihrer Spende von 25,- € unterstützen Sie beispielsweise im Projekt Wohnbrücke Hamburg die Bereitstellung eines Informationspakets „Wohnungssuche und Mietverhältnis“ für ehrenamtliche Wohnungslots_innen und nach Hamburg geflüchtete Familien und Einzelpersonen.  Die Ehrenamtlichen übernehmen eine unverzichtbare Multiplikator_innen-Aufgabe im Projekt.

A Muslim family are sitting in a mall on a weekend.

Mit Ihrer Spende von 75,- € unterstützen Sie z.B. die Wohnungsakquise für Geflüchtete durch Finanzierung von 50 Informationsflyern im Projekt Wohnbrücke Hamburg. Um stets neue Vermieter_innen auf uns aufmerksam zu machen und Wohnungen zu akquirieren, ist ein Flyer als Teil unserer Öffentlichkeitsarbeit unverzichtbar.

(Foto: iStock.com / FatCamera )

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit Ihrer Spende von 250,- € fördern Sie beispielsweise die Begleitung und Schulung ehrenamtlich aktiver Wohnungslots_innen im Projekt Wohnbrücke Hamburg

Das Projekt Wohnbrücke Hamburg wird größtenteils durch die Deutsche Fernsehlotterie finanziert. Die Förderung setzt Eigenmittel in Höhe von 170 Tausend Euro voraus. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende bei der Finanzierung.

Ihre Ansprechpartnerin Alena Thiem hilft Ihnen gerne weiter und freut sich über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf:

E-Mail: thiem@lawaetz-ggmbh.de
Telefon: 040 334 65 90 55

Wenn Sie spenden möchten, können Sie uns gern persönlich kontaktieren. Oder Sie nutzen ganz einfach unser digitales Spendenformular. Außerdem ist eine Spende per Überweisung auf unser Spendenkonto möglich. Notieren Sie dann bitte als Verwendungszweck: Spende + Ihre Postadresse. Ihre Adresse gibt uns die Gelegenheit, Ihnen zu danken und Ihnen Ihre Spendenbescheinigung zukommen zu lassen.

So oder so: Ihre Zuwendung kommt genau dort an, wo sie gebraucht wird. Vielen Dank!

Spendenkonto

Empfänger: Lawaetz-wohnen&leben gGmbH
IBAN: DE77 3702 05500 0001 4552 01
Bank für Sozialwirtschaft

Die Lawaetz-wohnen&leben gGmbH ist als gemeinnützige Organisation anerkannt. Ihre Spende ist selbstverständlich steuerlich absetzbar. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Dauerspende oder eine einmalige Spende handelt. Sofern uns Ihre Kontaktdaten vorliegen, stellen wir die Spendenbescheinigung automatisch im Februar des Folgejahres aus. Sofern Sie die Zustellung Ihrer Spendenbescheinigung zu einem früheren Zeitpunkt wünschen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Sie möchten Ihr Geld in Form einer Zustiftung auf lange Sicht dem Gemeinwohl zur Verfügung stellen? Dann informieren Sie sich gerne bei Ihrem Ansprechpartner Jörg Lindner über Möglichkeiten des Zustiftens für die Lawaetz-Stiftung.

Dank

Wir bedanken uns bei allen Menschen und Organisationen sehr herzlich, die unsere Arbeit durch Spenden bereits finanziell unterstützt haben.

Für die Realisierung der Wohnbrücke Hamburg gilt unser Dank insbesondere der HERMANN REEMTSMA STIFTUNG, der Stiftung Wohnbrücke Hamburg sowie dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg e.V. für seine Spende aus der NDR-Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“, die das Projekt mit ihren Zuwendungen bis 2021 unterstützt haben.

Weil aller Anfang Wohnung ist.®