Slider

| Abteilung Jugend & Wohnen|

Zimmervermittlung und Begleitung im Mietverhältnis für Care Leaver

Klingelschild Jugend & Wohnen

ANSPRECHPERSONEN

Olaf Schumacher

Die Vermittlung von Zimmern unseres ehemaligen Projektes Zimmerfrei ist jetzt Bestandteil der Abteilung Jugend & Wohnen. Bei Fragen steht Ihnen Herr Schumacher zur Verfügung.

Wir sind auf der Suche nach privaten Vermieter_innen, Wohngemeinschaften, Familien und allen anderen, die Wohnraum an junge Menschen aus stationären Jugendhilfemaßnahmen im Alter von 18–21 Jahren vermieten möchten. Wir begleiten den Prozess vom ersten Telefonat, über das Kennenlernen bis zum Mietvertrag und stehen auch nach dem Einzug allen Beteiligten mit Rat und Tat zur Seite.

Für junge Erwachsene (18-21 Jahre) suchen wir in ganz Hamburg:

  • freie, ungenutzte Zimmer in Wohneigentum oder Mietwohnungen
  • Menschen, die sich engagieren möchten

Bei der Auswahl müssen wir auf folgende Voraussetzungen achten:

  • Die Mindestgröße des Zimmers beträgt ca. 12 m².
  • Das Zimmer ist abschließbar, sanitäre Anlagen und Kochmöglichkeiten stehen zur  Verfügung.
  • Die Mietdauer ist unbefristet oder hat eine langfristige Perspektive.
  • Die Mietkosten liegen im Rahmen der „Kosten der Unterkunft“ (KdU).
  • Die Vermieter_innen benötigen die Erlaubnis zur Untervermietung.

Die Finanzierung von Miete und Kaution ist für die jungen Menschen gesichert (ALG II oder Grundsicherung).


Unsere Angebote für Vermieter_innen

Als Sicherheit für die Vermieter_innen bieten wir zweijährige Absicherungsverträge mit einer maximalen Haftung von 1.000 € an sowie bei Bedarf Beratung, Moderation oder Intervention.

Die angebotene Zimmervermittlung wurde 2016 als eigenständiges Projekt Zimmerfrei im Auftrag der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (BAGSFI) initiiert und umgesetzt. Seit 2021 ist die Zimmervermittlung fester Bestandteil der Abteilung Jugend & Wohnen.

Weil aller Anfang Wohnung ist.